Lebensart mit Hund

Gestern kam ich aus München zurück. Chiara und ich entflohen dem Alltag und gönnten uns ein paar Tage in unserer Münchner Wohnung bei gutem Essen, einem verzaubernden Besuch im Lenbach Haus und der Münchner Atmosphäre. Um unabhängig zu sein, hütete Liska unsere Hunde. So reisten wir also alleine, was mich im Vorfeld immer leicht nervös … Mehr Lebensart mit Hund

Wintertime…

English Version below! Nun ist er da, der Winter. An Silvester konnten wir uns noch zu einem wunderbaren aber sehr kalten Dummytraining treffen. Bei geschlossener Schneedecke und anhaltend knackigen Minusgraden sind die Möglichkeiten zum Hundetraining begrenzt. Performance, Lining, Speed …..sind in der Winterpause! Ausgedehnte Spaziergänge im Winterwonderland sind Glücksmomente für die Hunde und ihre Menschen. … Mehr Wintertime…

Die Performance der Golden Retriever

English Version below! Trainings mit Golden Retrievern sind immer schön, manchmal überraschend meistens ruhig in konzentrierter Atmosphäre und wirklich oft begeisternd. Während die meisten Jagdhunderassen ihren Haltern beim aus dem Auto steigen fast entgegen fallen und nur mit viel „Bleib“, „Bleeiib“, „du sollst Blleeiibennnn“ einigermaßen in Schach gehalten werden, „bleibt“ der Golden in dem Bewusstsein, … Mehr Die Performance der Golden Retriever

…zu Hause bei Hundetrainers!

Da Liska und ich nun drei Tage mit Geburtstag feiern beschäftigt waren (zwei Geburtstage und ein Zwischentag für die Nach- und Vorbereitung) pausierte die alltägliche Routine. Außerdem leben wir unser Sommerleben mit mehr Leichtigkeit, Muße und Entspannung. Zeit am See, schwimmen, der Garten als zusätzliches Zimmer, Mittags Siesta; der Rhythmus löst sich auf und Aktivitäten … Mehr …zu Hause bei Hundetrainers!

Apportieren, die Königsdisziplin – Teil 2

In meiner kleinen Serie zum zuverlässigen Apportieren möchte ich mich nun der Unterscheidung von Spielen und Apportieren widmen. Jagdlich bedeutet Apportieren, dass der Hund beschossenes Feder- und Haarwild zuverlässig zu seinem Jäger zurück bringt. Bei Field Trails, Working Tests und bei der Dummyarbeit der Retriever muss der Hund Dummys apportieren. Diese Aufgabenbereiche haben nicht das … Mehr Apportieren, die Königsdisziplin – Teil 2

In jedem Anfang steckt ein Zauber…

Seit der Welpe eingezogen ist sind nun einige Tage vergangen und die Schatten unter den Augen der Welpeneltern deutlich dunkler geworden. Babys sollen viel schlafen ist ein gut gemeinter Wunsch, passt aber wenig in die Vorstellung des Welpen. Wenn schlafen dann bitte auf Herrchens oder Frauchens Schoß, auf dem Sofa, natürlich im Bett. Alles andere … Mehr In jedem Anfang steckt ein Zauber…

Leadership skills and Cocker Spaniels…

Am vergangenen Sonntag hatten wir ein Jagdhundetraining unter optimalen Trainingsbedingungen. Da wir die „Hundeschule mit Schönwettergarantie“ sind, hat diesmal Petrus für ausreichend Regen gesorgt, sodass die Teilnehmer den ganzen Tag im strömenden Regen arbeiten konnten. Wir alle waren durchaus glücklich darüber. Hat man doch in Süddeutschland, aufs Jahr gerechnet nicht so sehr viele verregnete Tage. Sollte es … Mehr Leadership skills and Cocker Spaniels…

Der Welpe zieht ein!

Nun hat das acht Wochen lange Warten ein Ende und der Welpe darf in sein neues zu Hause einziehen. Die meisten Hundebesitzer holen selbst ihren Welpen. Meist ist das mit einer Autofahrt von einigen Kilometern verbunden. Selten liegt Freude und Leid so eng beieinander, wie bei der Übergabe des Welpen. Die neuen Halter sind im … Mehr Der Welpe zieht ein!

Was ist wirklich wichtig?

Berichten mir neue „Welpenmamis und Welpenpapis“ ihre Wünsche und langfristigen Ziele mit ihrem Welpen entsteht diese „Hitliste“. Er soll immer kommen wenn ich rufe! Stubenrein soll er rasch werden Er soll nichts kaputt machen Persönliche Prioritäten wie…sich baden lassen, Pfoten abtrocknen, alleine bleiben, sitzen vor dem Futternapf bis das Kommando zum Essen kommt, etc. Was … Mehr Was ist wirklich wichtig?