Muss ein Retriever, der sich perfekt einweisen lässt, noch markieren?

Ich finde ja: zum einen hält der Prüfungssausschuss zum Glück daran fest, zum anderen ist das Markieren für die Jagdpraxis ein großer Segen. Vergangenen Sonntag trainierten wir mit einer Gruppe Retriever. Darunter Emilia, eine zwei einhalb jährige Labradorhündin. Emilia liebt die Suche! Sie ist selbstbewusst genug um den festen Glauben an sich zu haben die … Mehr Muss ein Retriever, der sich perfekt einweisen lässt, noch markieren?

Eine Liebeserklärung…

Ich glaube fest, dass Hunde einen besonderen Platz auf unserer Seele belegen. Dieser Platz gehört nur Hunden und konkurriert nie mit Ehemännern, Eltern, Kindern, Enkeln, Liebhabern, Geliebten oder Freunden. Alle Menschen die ich kenne, die Hunde haben oder mögen, stimmen mir in diesem Punkt vollständig zu. Vielleicht haben Katzenfreunde diesen Platz für Katzen belegt und bei … Mehr Eine Liebeserklärung…

To retrieve…what else?!

Tja, wenn es so einfach wäre, gäbe es noch weniger freie Plätze für Working Tests und jagdliche Prüfungen. Glücklich wer einen bringfreudigen Hund hat, welcher ohne große Mühen verstanden hat, dass es ein riesengroßer Spaß ist Frauchen oder Herrchen die gefundenen Dummies abzuliefern. Was aber kann ich tun, wenn mein Retriever ebenfalls freudig zum Dummy läuft, … Mehr To retrieve…what else?!

Wintertime…

English Version below! Nun ist er da, der Winter. An Silvester konnten wir uns noch zu einem wunderbaren aber sehr kalten Dummytraining treffen. Bei geschlossener Schneedecke und anhaltend knackigen Minusgraden sind die Möglichkeiten zum Hundetraining begrenzt. Performance, Lining, Speed …..sind in der Winterpause! Ausgedehnte Spaziergänge im Winterwonderland sind Glücksmomente für die Hunde und ihre Menschen. … Mehr Wintertime…

…über das Glück einen Retriever zu führen!

English Version below!!! Bei vielen kommt das Glück vielleicht zufällig vorbei, aber es kommt um zu bleiben. Manchmal geht es Umwege, dreht noch ein Schleifchen und plötzlich ist sie getroffen, die Entscheidung für einen Retriever. Glück hat wer bei einem echten Retriever Menschen, einem Züchter mit Leidenschaft und Passion vorstellig wird. Anfangs mögen seine hohen … Mehr …über das Glück einen Retriever zu führen!

Der Flat rockt das Feld!

English Version below! Trifft man bei einer eher ehrwürdigen Veranstaltung, mit seinem noch jungen Flat Coated Retriever auf Labrador und Golden Retriever Besitzer wird einem manchmal ein britisch gestelztes „Oh ein Flat!“ entgegen geraunt. In der Familie der Retriever wirkt der Flat wie der immer nervige kleine Bruder, bei dem noch keiner so genau weiß, … Mehr Der Flat rockt das Feld!

Die Performance der Golden Retriever

English Version below! Trainings mit Golden Retrievern sind immer schön, manchmal überraschend meistens ruhig in konzentrierter Atmosphäre und wirklich oft begeisternd. Während die meisten Jagdhunderassen ihren Haltern beim aus dem Auto steigen fast entgegen fallen und nur mit viel „Bleib“, „Bleeiib“, „du sollst Blleeiibennnn“ einigermaßen in Schach gehalten werden, „bleibt“ der Golden in dem Bewusstsein, … Mehr Die Performance der Golden Retriever

Apportieren, die Königsdisziplin – Teil 2

In meiner kleinen Serie zum zuverlässigen Apportieren möchte ich mich nun der Unterscheidung von Spielen und Apportieren widmen. Jagdlich bedeutet Apportieren, dass der Hund beschossenes Feder- und Haarwild zuverlässig zu seinem Jäger zurück bringt. Bei Field Trails, Working Tests und bei der Dummyarbeit der Retriever muss der Hund Dummys apportieren. Diese Aufgabenbereiche haben nicht das … Mehr Apportieren, die Königsdisziplin – Teil 2

Jagdhundetraining – 2. Teil: Retriever

Was wäre aus der Welt geworden ohne die Engländer?! Diese fanatische Nation der Hundezüchter, Kennelgründer, Jäger und Hundeliebhaber, die ein Auge für die begabten Hunde der Fischer aus Neufundland hatten, diese importierten, weiter spezialisierten und kreierten! Gleich sechs Retriever gibt es für die Arbeit nach dem Schuß! Und ihr liebevoll ausgeprägter Perfektionismus berücksichtigt sogar die … Mehr Jagdhundetraining – 2. Teil: Retriever